Motorrad_Copyright_1092x620px_72dpi-1 Software
29/07/19

Eplan FAQs: Auswertung nach dem Einbauort oder weiteren Strukturkennzeichen

Autor: Gregor Karasinsky

Ist es möglich, in Eplan eine Auswertung für jeden Einbauort oder auch für andere Strukturkennzeichen zu generieren? Ja, ist es! Sie müssen lediglich die richtige System-Einstellung vornehmen. Wir sagen Ihnen wo und wie.

Die Einstellungsmöglichkeiten für die Auswertungen in Eplan sind sehr vielfältig, weil die Anforderungen der Anwender es ebenfalls sind. Wird zum Beispiel eine fertigungsorientierte Auswertung gewünscht, bietet sich die Sortierung nach Einbauorten an. So können alle Auswertungen, die man für die Bestellung und Fertigung eines Schaltschranks aus der Anlage benötigt, gruppiert ausgegeben und komfortabel an die Fertigung übergeben werden.

Auswertung nach Einbauort im Eplan

In der Eplan Software können Sie ohne größeren Aufwand für jeden Einbauort oder für beliebige Strukturkennzeichen Auswertungen vornehmen. Notwendig ist hierfür im Dialog Auswertung eine Anpassung der Einstellung in der Seitensortierung der Vorlagen.

  • Erstellen Sie eine Vorlage für die Auswertung und gehen Sie anschließend auf Dienstprogramme > Auswertungen > Erzeugen.
  • Wählen Sie die Registerkarte Vorlagen und markieren Sie die entsprechende Auswertungsvorlage in der linken Baumstruktur.
  • Auf der rechten Seite in der Tabelle, klicken Sie neben dem Feld Seitensortierung in Spalte Wert und auf [...].

Auswertungen nach diversen Strukturkennzeichen (Einbauort, Dokumentart, Anlagennummer, etc.) lassen sich im Eplan System mit wenigen Klicks generieren.Auswertungen nach diversen Strukturkennzeichen (Einbauort, Dokumentart, Anlagennummer, etc.) lassen sich in Eplan mit wenigen Klicks generieren.

Auswertung nach Strukturkennzeichen_Einbauort auswählen

In der aufklappbaren Liste Sortieren nach / in wählen Sie Strukturkennzeichen aus und aktivieren das Kontrollkästchen Einbauort (siehe Bild rechts) beziehungsweise das für Ihre individuelle Auswertung benötigte Strukturkennzeichen (Dokumentart, Anlagennummer, etc.).

Klicken Sie abschließend auf OK und generieren Sie die Auswertung. 
Die Auswertungsblöcke werden entsprechend der Strukturkennzeichen (in unserem Fall Einbauort) in die Seitenstruktur einsortiert.

Und das war´s schon.

Verwandte Themen:
Diesen Artikel teilen ...

Kommentar verfassen