29/07/21

Die Eplan Plattform 2022: Drei Highlights für Anwender im Vorab-Check

Autor: Gregor Karasinsky Lesezeit: Minute Minuten

Sind Sie gespannt auf die neue Eplan Plattform 2022? Gute Gründe dafür gibt es eine ganze Menge! Wir schauen uns schon heute drei Highlights der neuen Software genauer an.

Erfahrene Eplan Anwender profitieren vom neuen Nutzererlebnis der Eplan Plattform 2022 ebenso wie Software-Neueinsteiger. Im Vorab-Check stellen wir Ihnen drei Top-Highlights vor. Übrigens: Als Software-Service-Kunde können Sie die Beta-Version der neuen Eplan Plattform 2022 bereits jetzt selbst testen. 

Drei Highlights im Überblick:

1. Grafische Nutzeroberfläche

Dass die kommende Eplan Plattform mehr bietet als das gewohnte jährliche Update, wird schnell ersichtlich: Mit der Nutzeroberfläche im neuen "Look & Feel" liegt der Fokus klar auf einer komfortablen und intuitiven Handhabung. Natürlich spielt auch der Faktor Zeitersparnis bei der täglichen Arbeit im Engineering nach wie vor eine entscheidende Rolle. Wichtige und häufig genutzte Features sind innerhalb der grafischen Oberfläche daher so positioniert, dass sie auf den ersten Blick ersichtlich werden und Anwender sich nicht erst durch diverse Menüs klicken müssen.

Apropos Anwender: Sowohl erfahrene "Eplaner" als auch Neueinsteiger dürften sich in der Software aufgrund der ansprechenden Optik des neuen Interfaces, in Anlehnung an moderne Applikationen für mobile Endgeräte und international etablierte Desktop-Anwendungen, auf Anhieb wohl fühlen.

Unser Fazit zur Nutzeroberfläche:

  • Weiterentwickeltes Interface, angelehnt an Apps für mobile Endgeräte
  • Einfache, intuitive Anwendung für Neueinsteiger und Experten
  • Dark Mode mit heller Schrift auf schwarzem Grund sorgt für "klare Linien"

Eplan Plattform 2022 ScreenshotDie Oberfläche der neuen Eplan Plattform 2022 kommt mit einem neuen Design daher, bei dem das Nutzererlebnis im Vordergrund steht.

2. Überarbeitete Multifunktionsleiste

Streng genommen sind wir noch bei der Optik bzw. der Oberfläche der Eplan Plattform, aber die überarbeitete Menüleiste ist einen "tieferen Blick" wert. Schließlich vereint diese verschiedene Menüs und Toolbars in einem und ist der Dreh- und Angelpunkt für Anwender.

Wie schon beim allgemeinen Erscheinungsbild der Software, liegt auch bei der Multifunktionsleiste der Fokus auf Übersichtlichkeit und Einfachheit. Ganz nach dem Motto: "Wichtige Werkzeuge müssen stets griffbereit sein!" Dabei setzt Eplan auf die Ribbon-Technologie, welche sich bereits in vielen Software-Anwendungen bewährt hat. Neu sind dabei praktische Features, wie die variablen Tabs:  Damit können sich Anwender häufig verwendete Funktionen, angelehnt an ihr persönliches Nutzerverhalten, direkt auf der Startseite anzeigen lassen.

Fazit zur Multifunktionsleiste:

  • Wichtige Funktionen werden auf den ersten Blick ersichtlich 
  • Variable Tabs ermöglichen jederzeit Zugriff auf häufig verwendete Funktionen - orientiert am Nutzerverhalten
  • Die Tools passen sich der jeweiligen Anwendung flexibel an, zum Beispiel beim Wechsel von der 2D- in die 3D-Planung

    3. Backstage-Ansicht: Übersichtliche Projektebene

    Schauen wir noch etwas tiefer in die Software hinein, oder vielmehr auf die neue Backstage-Ansicht der Eplan Plattform in der Version 2022. Diese ermöglicht es Anwendern, alle Aspekte eines EPLAN Projektes an einem zentralen Ort zu bearbeiten. Zu den übergeordneten Funktionen gehören das Öffnen und Erstellen neuer Projekte, der Export von SPS- oder Fertigungsdaten sowie der Import von DWG-Dateien.

    Unser Fazit für die Backstage-Ansicht:
  • Logische Organisation aller projektbezogenen Aktionen
  • Anzeige der zuletzt verwendeten Projekte in einer Liste
  • Backup-Dateien können direkt geöffnet werden, was einen schnellen und einfachen Zugang zu Projekten ermöglicht
  • Entfernen nicht benötigter Features aus der Nutzeroberfläche

Videotipp: Eplan Plattform 2022 im Überblick

Im Video stellt Sean Mulherrin, Produktmanager bei Eplan, diese und weitere Highlights der Eplan Plattform 2022 im Detail vor:

Größter Mehrwert durch das Zusammenspiel von Plattform und Cloud

Neben den genannten Highlights hat die Plattform 2022 zahlreiche weitere, entscheidende Vorteile. Dazu gehört vor allem auch der gestärkte Verbund mit den Cloud-Lösungen von Eplan ePulse.  Ein Login genügt, um auf alle Eplan Lösungen zuzugreifen. Zu den Highlights in der Cloud zählen zum Beispiel die Produktneuheit Eplan eManage Free oder das AR-Add-on von Eplan eView Free.

Weitere Details zur neuen Eplan Plattform finden Sie auf unserer Website:

it´s in your hands!

Diesen Artikel teilen ...

Kommentar verfassen