Teaser preplanning_1092x620 Software
24/10/19

Eplan Preplanning in Theorie und Praxis

Autor: Gregor Karasinsky

Die Komplexität von Großprojekten beherrschbar machen: Das funktioniert über einen durchgängigen Konstruktionsprozess. Mit Eplan Preplanning erfolgt unter anderem die Gebäudeautomatisierung durchgängig digital. Wir stellen Ihnen das Arbeiten mit der Lösung näher vor.

Eplan Preplanning dient der technischen Vorplanung von Maschinen, Anlagen und Gebäuden. Aus gutem Grund: In der Praxis klafft häufig eine Lücke zwischen der Entwurfsphase und der interdisziplinären Detailplanung, so dass sich das Engineering aufwändig und anfällig für Fehler in die Länge zieht.

Durch die softwaregestützte Integration der Vorplanung in die Projektierung mit Preplanning werden eben diese Aufwände reduziert, Prozesse durchgängig verknüpft und die Projektqualität erhöht. Hier bedarf es neben der richtigen Software-Unterstützung einer entsprechend zielführende Handhabe, damit die Anwendung ihr Potenzial voll entfalten kann.

Wir haben Ihnen einige Inspirationen mit Eplan Preplanning auf unserem YouTube-Kanal zusammengestellt:

  7 Schritte zum Arbeiten mit Eplan Preplanning: Planung von PLT-Stellen 7 Schritte zum Arbeiten mit Eplan Preplanning: Planung von PLT-Stellen
Rohrleitungen in der Vorplanung und im RI-Fließbild mit Eplan Preplanning Rohrleitungen in der Vorplanung und im RI-Fließbild mit Eplan Preplanning
Import von gefilterten Excel Listen in Eplan Preplanning Import von gefilterten Excel-Listen in Eplan Preplanning

Tutorials Eplan Preplanning, Version 2.9

Für die kommende Version 2.9 stehen ebenfalls bereits erste Tutorials zur Verfügung. Regelmäßiges Reinschauen lohnt sich ohne Frage: Wir erweitern die Liste der zu Preplanning gehörenden Arbeitsschritte kontinuierlich um weitere Videos.

NEWS 2.9: Bestehende Vorplanung um grafische Darstellungen und Rl-Fließbilder erweitern NEWS 2.9: Bestehende Vorplanung um grafische Darstellungen und Rl-Fließbilder erweitern
NEWS 2.9 - Verbesserungen beim Einordnen in die vorhandene Struktur NEWS 2.9 - Verbesserungen beim Einordnen in die vorhandene Struktur

Gebäudeautomatisierung von A bis Z: erste Videos auf YouTube verfügbar

Eplan bietet eine umfassende Unterstützung, wenn es um die Gebäudeautomatisierung geht: Von der grundsätzlichen Auslegung der gebäudetechnischen Automation bis zur Definition der erforderlichen Geräte- und Automatisierungstechnik im MSR-Schema. Durchgängig digitale Daten dienen im weiteren Projektverlauf als Vorgabe für die elektrotechnische Ausführung. Wir haben für Sie die ersten Videos zum Thema Gebäudeautomatisierung mit Eplan Preplanning, Version 2.9 zusammengefasst:

NEWS 2.9 - Makros für die Gebäudeautomatisierung VDI 3814 NEWS 2.9 - Makros für die Gebäudeautomatisierung VDI 3814
NEWS 2.9 - Preplanning Makro für Vorplanung und RI-Fließbild VDI 3814 NEWS 2.9 - Preplanning Makro für Vorplanung und RI-Fließbild VDI 3814


Sie können übrigens jederzeit auch direkt aus der Eplan Oberfläche heraus auf die Tutorials rund um Eplan zugreifen. Mehr zu "Let´s Eplan" erfahren Sie in diesem Blog.

Eplan Preplanning in der Praxis

Natürlich ist die Theorie nur so gut, wie in der Praxis bewiesen: Zahlreiche Eplan Kunden arbeiten mit Preplanning - darunter die Weikl Unternehmensgruppe. Los ging es vor vier Jahren mit dem Geschäftsfeld Automatisierungstechnik. Vom Start weg kamen dabei Preplanning und die Eplan Plattform zum Einsatz. Hier geht's zum Bericht.

Diesen Artikel teilen ...

Kommentar verfassen