Rittal Ausbildungszentrum in Haiger
12/08/21

Lesetipp: Ausbildung mit Herzblut

Autor: Nina Buchheister Lesezeit: Minute Minuten

Den Nachwuchs fit machen für die Zukunft: Das Motto der Friedhelm Loh Group (FLG) ist im neuen Ausbildungszentrum in Haiger gelebte Realität. Angehende Techniker üben hier in einer hochmodernen Umgebung – Roboter inklusive.

Das neue Ausbildungszentrum in Haiger und der alte Standort Wissenbach sind nur 12 Kilometer voneinander entfernt – und doch liegen Welten dazwischen. Für rund 1,3 Millionen Euro ist hier ein hochmodern ausgestattetes Gebäude entstanden, das angehende Technikerherzen höherschlagen lässt. Neben dem 3D-Drucker zur Produktion von Kleinteilen sind ein ABB-Roboter sowie ein kollaborativer Roboter – kurz Cobot – die unbestrittenen Stars des Maschinenparks. Angehende Fachkräfte erleben hier live und disziplinübergreifend, wie Mensch, Maschine und digitale Prozesse Hand in Hand zusammenarbeiten.

Digitalisierung und demografischer Wandel

Das sind die beiden Trends, die auch die Ausbildung bestimmen. Mit dem neuen Zentrum hat die Friedhelm Loh Group ein gutes Argument für die Qualifikation bei Rittal geschaffen. Das Thema Ausbildung hat innerhalb der gesamten Unternehmensgruppe einen hohen Stellenwert – so auch beim Schwesterunternehmen Eplan.

Eplan_AmelieRibbing_Blog

Personalreferentin Amelie Ribbing erklärt: „Unsere Auszubildenden arbeiten sehr praxisbezogen. Sie lernen hautnah und live das Alltagsgeschehen kennen und übernehmen einzelne Projekte eigenverantwortlich – sei es im Büro im Rahmen verschiedener Abteilungseinsätze, bei der Unterstützung von Messen und Veranstaltungen oder im Kontakt mit Kunden. Mit einem ausbildungsbegleitenden Schulungsprogramm und der Möglichkeit, eigene Ideen z. B. im Rahmen eines mehrtägigen Auszubildenden-Workshops zu realisieren, bieten wir in der FLG vielfältige ergänzende Entwicklungsmöglichkeiten für Nachwuchskräfte.“

Erfahren Sie mehr zu den Ausbildungsmöglichkeiten in der FLG hier im betop Webmagazin.

Verwandte Themen:
Diesen Artikel teilen ...

Kommentar verfassen