Software
9/01/20

Vom FAQ bis zum Anwenderbericht: Die Top 5 der Blogbeiträge aus 2019

Autor: Marie Nonnenbroich

Mehr als 90 Artikel konnten Sie 2019 in unserem Blog lesen. Tipps und Tricks für Eplan Anwender waren besonders gefragt. Falls Sie eines der Highlights verpasst haben, haben wir für Sie die Top 5 der meistgeklickten Beiträge zusammengestellt.

Platz 1:

Eplan FAQs: Export einer Artikelstückliste nach Excel

Dialog Einstellungen: Fertigungsdatenexport / Beschriftung für den Export von Artikelstücklisten aus Eplan nach Excel.Für den reibungslosen Ablauf müssen Eplan Daten wie eine Artikelstückliste anderen Abteilungen zur Verfügung stehen. Problem: Kaufmännische Abteilungen haben keinen Zugriff auf das Eplan System und benötigen Daten in einem Office-kompatiblen Format. Und das häufig sehr kurzfristig. Eine Artikelstückliste nach Excel exportieren, ist jedoch schnell realisiert.


zum Beitrag

Platz 2:

Eplan FAQs: Kabel automatisch neu nummerieren

Automatisierung schafft Freiräume für produktives Arbeiten und mehr Effizienz in den Abläufen. Das gilt für die Elektroplanung im allgemeinen und für die Kabel-Nummerierung im konkreten Fall. Im Eplan System können Sie Kabel automatisch neu nummerieren. Und so Zeit und Nerven für kreative Projekte sparen.Der Dialog Nummerieren (offline) nehmen Sie die Einstellungen für die automatisierte Kabel-Nummerierung im Eplan System vor.

zum Beitrag

Platz 3:

Eplan Preplanning in Theorie und Praxis

Teaser preplanning_1092x620Die Komplexität von Großprojekten beherrschbar machen: Das funktioniert über einen durchgängigen Konstruktionsprozess. Mit Eplan Preplanning erfolgt unter anderem die Gebäudeautomatisierung durchgängig digital. Wir stellen Ihnen das Arbeiten mit der Lösung näher vor.

zum Beitrag

Platz 4:

Tutorial EPLAN Version 2.8: Projektgruppen für das Arbeiten mit mehreren ProjektenProjektgruppen für das Arbeiten mit mehreren Projekten

Sie haben mehrere Projekte auf dem Tisch, da heißt es vor allem erst einmal "ruhig bleiben!", um den nötigen Überblick zu bewahren. Und wenn das nicht hilft, gibt es in der neuen Eplan Version 2.8 die Möglichkeit, mit Projektgruppen und Farben zu arbeiten.

zum Beitrag

Platz 5:

Die Potenziale der Automatisierung voll ausgeschöpft

Eplan_1

Die Ingela GmbH hat sich in fünf Jahren vom reinen Schaltschrankfertiger zum Engineering-Dienstleister entwickelt. Erfolgsbasis war der Ausbau der Eplan Plattform sowie die Anbindung an Drahtkonfektionierung und mechanische Bearbeitung.

zum Beitrag

Verwandte Themen:
Diesen Artikel teilen ...

Kommentar verfassen