Man blickt auf Laptop mit der Cloud-Applikation Eplan eStock
15/09/22

Eplan eStock | Jetzt cloudbasiert auf Artikeldaten zugreifen

Autor: Birgit Hagelschuer Lesezeit: Minute Minuten

Artikeldaten sind das Herz eines Projektes.  Anwender von Eplan speicherten bislang diese Daten lokal in der Artikelverwaltung der Eplan Plattform. Mit Eplan eStock greifen Unternehmen jetzt in der Cloud auf Artikel zu. Das ist einfach, schnell und sichert wertvolles Know-how.

Spannungen, Ströme, Datenblätter oder Artikelbezeichnungen: All´ diese Artikeldaten lassen sich mit Eplan eStock ab sofort in der Cloud pflegen. Aus dem Homeoffice, von einem anderen weltweiten Unternehmensstandort oder im Data Sharing mit Geschäftspartnern: Der Zugriff über die Eplan Cloud macht die Zusammenarbeit einfach und reduziert Medienbrüche. Dabei liegt die Datenhoheit immer beim Unternehmen bzw. dem Anwender, der die Qualität und den Zugang auf die Daten selbst bestimmt. Per Rechtevergabe lassen sich Standards damit einfach und flächendeckend umsetzen.

Die Vorteile im Überblick:

  • Artikeldaten im Unternehmen sind konsistent
  • Zeit gespart bei der Datenpflege
  • Standortunabhängiger, schneller Zugriff auf Artikeldatenbank
  • Zentrale Verfügbarkeit für bessere Zusammenarbeit in- und extern
  • Keine eigene IT-Infrastruktur erforderlich

Eplan eStock

Einfach in die Eplan Cloud hochgeladen lassen sich die Artikeldaten zentral von allen Projektbeteiligten einsehen.

"Mit Eplan eStock erwarten wir mehr Produktivität!"

Erste Stimmen aus der Praxis sind bereits aus dem Betatest überzeugt - beispielsweise die Autewe GmbH mit Sitz in Überlingen. Markus Beirer, Leiter der Elektrokonstruktion, beschreibt den bisherigen Prozess: „Im Home Office arbeiten unsere Mitarbeiter bislang mit lokalen Kopien der Artikeldatenbanken, da der Zugriff auf die zentrale Artikeldatenbank über VPN zu langsam ist. Die lokal angelegten Artikel werden bislang nur unregelmäßig mit den Datenbanken auf unserem Server abgeglichen.“ Künftig sollen alle Mitarbeiter mit Eplan eStock auf einer einheitlichen Datenbasis arbeiten. „Wir erwarten damit eine Steigerung der Produktivität, da wir Artikeldaten nicht mehr mehrfach erstellen. Auch das Arbeiten im Team wird deutlich vereinfacht“, erklärt Beirer abschließend.

Teamwork wird auch beim belgischen Kunden P&V Panels groß geschrieben. „In einem Unternehmen, in dem das Engineering an verschiedenen Standorten durchgeführt wird und jeder Standort sein eigenes Spezialgebiet hat, ist es dank Eplan eStock möglich, jedem Standort exakt die jeweils benötigten Bauteile zur Verfügung zu stellen. Die gemeinsame Nutzung der Daten erfolgt effizient und kann bei Bedarf leicht angepasst werden“, erklärt Berny Pellaers, Engineering-Koordinator bei P&V Panels, Belgien,

Ronny Kaltschmidt, Geschäftsführer der Kaltschmid Industrial Engineering GmbH, ist ebenfalls überzeugt: „Eplan eStock ist aus meiner Sicht der absolut richtige Ansatz, die aufwendige Pflege der unternehmensübergreifend genutzten Artikeldaten zentral zu verwalten. Ich erwarte mir von der Cloud-basierten Artikelverwaltung ein erhebliches Zeiteinsparungspotenzial für unsere Kunden und auch für mein Unternehmen."

Artikelfreigabe

In eStock freigegeben enthält ein Artikel neben einer Abbildung alle notwendigen Daten wie Artikel- und Bestellnummer, Artikelbezeichnung, ERP-Nummer und Herstellerinformationen.

 

Standards werden berücksichtigt

 

„Unternehmen  können personelle Ressourcen besser ausschöpfen, da sie die Zeit zur Pflege einer eigenen IT-Infrastruktur sparen. Schließlich sind eigeninstallierte SQL-Server-Lösungen oder eine Virtual Desktop Infrastruktur  aufwändig und kostenintensiv", erklärt Thomas Bings, Business Owner Master Data bei Eplan. Hinzu komme, dass die Daten konsistenter und hochwertiger werden. "Eine Mehrfach-Eingabe von Daten ist Vergangenheit. Das spiegelt sich auch in der Qualität der Projekte wider – unter Berücksichtigung der geforderten Standards."

Video-Call mit Thomas Bings von EplanGut zu wissen: Eplan Anwender mit Subscription-Lizenz können Eplan eStock (ab der Eplan Plattform 2023) ohne Zusatzkosten nutzen.

 

Feedback ausdrücklich erwünscht!

Haben Sie auch im Betatest erste Erfahrungen mit Eplan eStock gemacht?  Wir freuen uns über Ihre Kommentare und Anregungen. Kontaktieren Sie uns!

 

Weiterführende Informationen

Eplan eStock: Cloudbasiertes Artikelmanagement für durchgängige Prozesse

Handfeste Prozesse: Highlights rund um die Eplan Plattform 2023

Eplan Engineering Standard: Unterstützung, Vorlagen und Beispiele für effiziente Elektrokonstruktion

Neue Software-Version: die Eplan Plattform 2023 ist da

 

Diesen Artikel teilen ...

Kommentar verfassen