atiker-survival-handbuchDT-roboter (004) Trends
31/01/19

Lesetipp: "Das Survival-Handbuch: Digitale Transformation"

Autor: Annika Pellmann

Ömer Atiker, Keynote Speaker und Berater für digitale Strategie, sieht künstliche Intelligenz als große Chance. Hier gibt er einen Einblick in sein neues Buch.

Künstliche Intelligenz für kluge Köpfe 

Die künstliche Intelligenz (KI) ist ein etwas reißerischer Sammelbegriff für verschiedene Formen des maschinellen Lernens. Sie ist einer der zehn großen Trends der Digitalisierung und potenziell der weitreichendste. Denn während zuerst einfache Arbeiten automatisiert wurden, geraten jetzt auch Jobs im Büro in Gefahr. Doch ist das schlimm?

Eigentlich nicht. Digitale Transformation bedeutet, die Chancen zu nutzen, um den Kunden mehr Wert zu bieten. Und das hat Vorteile. Wenn Wissensdatenbanken und Bilderkennung schnellere und bessere Diagnosen stellen als Ärzte, dann werden Ärzte nicht überflüssig. Sie bekommen aber endlich mehr Zeit für ihre Patienten. Das gilt entsprechend auch für Rechtsanwälte, Journalisten, Buchhalter – ihnen allen kann die KI ein Werkzeug sein, um Routinearbeiten schnell und effizient zu erledigen. Das macht den Kopf frei für die kreativen Seiten ihrer Jobs.

KI ist auch unsere Waffe im Kampf gegen den Fachkräftemangel. Mit kluger Unterstützung können Menschen anspruchsvollere Aufgaben erledigen. Und das vom Callcenter bis zur Softwareentwicklung oder bei der Maschinenkonstruktion. Und: KI wird einfacher zu nutzen, schon weil sie in Programme integriert wird, die wir bereits verwenden. Weniger Routine, mehr Raum für Ideen. Und für ihre Produkte können Unternehmen auf immer mehr KI-Tools zugreifen, die den Nutzen drastisch erhöhen, von Datenanalyse bis Chatbots.

oemer-atiker-bildschirmversionDigitalisierungsexperte Ömer Atiker.

Lesetipps

  • Ömer Atiker: "Das Survival-Handbuch: Digitale Transformation", Campus Verlag, 296 Seiten.
  • Ömer Atiker: "In einem Jahr digital: Das Praxishandbuch für die digitale Transformation Ihres Unternehmens", Wiley Verlag, 313 Seiten.

Weitere Infos rund um Ömer Atikers Publikationen gibt es auf seiner Website.

Atiker - Survival-Handbuch DT - Front

 
Diesen Artikel teilen ...

Kommentar verfassen